Gartenmöbel 2020 – Das sind die Trends

Rattan, Bambus, Makramee oder Metall: Welche Gartenmöbel für den Außenbereich sind 2020 ein absolutes Muss? Wir verraten es dir.

Die Möbeltrends 2020 für Garten, Terrasse und Balkon sind mindestens genauso vielfältig wie die Auswahl an Möbeln für den Außenbereich. In diesem Jahr ist für jeden Geschmack etwas dabei:

Die Trendfarbe des Jahres ist Grau. Vor allem Gartenmöbel aus Polyrattan überzeugen in dieser Farbe. Die angesagten und besonders robusten Möbel gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Sitzgruppen, Sonnenliegen, Hängesessel oder Rattan Lounges sind modern. Sie passen problemlos in den eigenen Garten. Kleinere Modelle finden ihren Platz auf dem Balkon.

Farbige Gartenmöbel sind der Trend 2020 – egal ob Knallfarben oder Pastelltöne. Ein weiterer Trend sind Gartenmöbel aus Metall. Puristisches Design macht Sitzgruppen klassisch und zeitlos. Industrielles Aussehen schafft Kontrast.

Weniger ist mehr – Metall und klares Design

Reduzierte Formen sind auch 2020 voll im Trend. Gartenmöbel mit klaren Linien und Kanten sind vom skandinavischen Einrichtungsstil inspiriert. Durch das minimalistische Design rücken die Pflanzen in den Vordergrund und schaffen so eine harmonische Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Für einen industriellen Look sorgen Materialien wie Stahl oder Aluminium. Durch horizontale Linien gelangt der industrielle Charakter mühelos in den eigenen Garten. Monochrome Töne wie Grau, Schwarz oder Weiß schaffen ein harmonisches Gesamtbild. Kein Wunder, dass auch in diesem Jahr die Trendfarbe Grau im Garten nicht fehlen darf.

Zurück zur Natur – Rattan, Bambus und Makramee

Möbel aus Naturmaterialien passen in jeden Garten. Sie harmonieren nicht nur farblich mit den Pflanzen, sondern schaffen auch ohne viel Aufwand ein stimmiges Gesamtbild.

Accessoires wie Kuscheldecken und Deko-Kissen sorgen für Akzente. In Farben, wie Beige und anderen Erdtönen passen sie besonders gut zu Bambus oder Rattan. Natürlich sind hier dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Bunte Farben können im Kontrast zu den natürlichen Tönen eine Wohlfühlatmosphäre schaffen. Im Trend liegen hier satte Farben, wie gelb oder blau.

Neben Bambus- und Rattanmöbeln sind auch Möbel aus Makramee angesagt. Geknüpfte Hängesessel in verschiedenen Farben machen aus jedem Garten ein kleines Paradies. Makramee-Möbel wirken durch das leichte, helle Design fast schwerelos. Sie passen dadurch wunderbar auf einen Balkon und in den Garten.

Zeitlos modern – Der Allrounder Polyrattan

Polyrattan ist 2020 nicht mehr aus Gärten wegzudenken. Das wetterbeständige Material freut sich immer größerer Beliebtheit. Rattanmöbel überzeugen gerade durch das leichte Gewicht und den geringen Pflegeaufwand. Sonneneinstrahlung und Regenschauer können diesen robusten Gartenmöbeln wenig anhaben.

Es gibt die trendigen Möbel neben grau auch in schwarz und braun. Der moderne Charme wird unterstützt durch weiße oder graue Sitzpolster. Sie sorgen für gemütliches Sitzen und Entspannen im eigenen Garten oder auf dem Balkon.

Jetzt wird’s bunt – Gartenmöbel in Farbe

Wo man vor Jahren Farbe nur als Deko einsetzte, rücken jetzt ganze Möbel in den Farbfokus. Denn neben monochromen Gartenmöbeln sieht man 2020 auch immer häufiger bunte Möbel in Gärten und auf Balkonen.

Vor allem gelbe Akzente sind sehr beliebt. Liebhaber von Pastelltönen oder Rot und Blau kommen bei diesem Trend aber nicht zu kurz. Tische und Stühle, aber auch Sonnenliegen oder Beistelltische – draußen wird es bunt. Wer Farben liebt kann sich also freuen, denn sein Außenbereich könnte schon bald zum Vorreiter für Möbeltrends werden.

Mit Liebe zum Detail – Fokus auf einzelne Möbel

Garten und Balkon werden immer mehr zum Wohnzimmer unter freiem Himmel. Da ist es nur logisch, dass 2020 auch einzelne Möbelstücke wie Beistelltische oder Sitzkissen immer angesagter werden. Dieser Trend steht aber noch am Anfang und ist noch nicht so präsent wie Rattan, Metall oder Farbe. Wer hier auf der Trendwelle mitschwimmen möchte, sollte sich aber schon einmal nach diesen Möbelstücken umschauen.

Die Möbeltrends 2020 für den Außenbereich sind auf den ersten Blick sehr unterschiedlich. Doch es sind für jeden die passenden Gartenmöbel dabei. So lassen sie sich auch gut kombinieren. Hängesessel aus Rattan ergänzen minimalistische Sitzgruppen. Ehemals monochrome Sonnenliegen präsentieren sich in bunten Farben. Wem Gartenmöbel nicht genug sind, für den schaffen Lichterketten, Outdoor-Teppiche, Decken oder Deko-Kissen zusätzlich Atmosphäre. Es darf 2020 also in allen Bereichen gerne etwas Mehr sein!